Am 05. Februar hat ein weiteres Online-Meeting des Netzwerk Gesundheitsfördernder Hochschulen stattgefunden. Mit Unterstützung der Unfallkasse Baden-Württemberg konnten die wichtigsten Fragen der Mitglieds-Hochschulen rund um das Thema „Wann sind Beschäftigte/Studierende bei der Teilnahme an Gesundheitsfördernden Maßnahmen versichert“ beantwortet werden. Neben einem anschaulichen Überblick zu den Voraussetzungen für den  Unfallversicherungsschutz im BGM/BGF konnten sich die Teilnehmer im Anschluss über Ihre Vorgehensweisen und Hindernisse in der Praxis austauschen. Eine Zusammenfassung der wichtigsten Informationen finden Sie hier.  

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an loreen.ender@ukbw.de oder nutzen Sie das Kontaktformular der UKBW.

(12. Februar 2021)

Aktuelles Bericht zum Online-Meeting des GHSW vom 05.02.21