Verschiedene Studien belegen, dass sich die Corona-Pandemie auf vielfältige Weise auf Wissenschaftler*innen mit Familienorientierung auswirkt und auch weiterhin auswirken wird. Vor diesem Hintergrund laden wir Sie herzlich zu einem Workshop ein, in dem wir u.a. die Frage diskutieren wollen „Wie Hochschulen in dynamischen und auch herausfordernden Zeiten Wissenschaftler*innen mit Familienorientierung unterstützen können.

Wann: 28. Juni 2021, 10:30 – max. 12:30 Uhr

Referenten: Prof. Dr. Marlen Niederberger und Dr. Regina Jutz (PH Schwäbisch Gmünd)

Hier geht’s zum Programm!

Anmeldung zum Workshop

2 + 4 =

Veranstaltungen28.06.2021 Workshop zum Thema „Auswirkungen der Corona-Pandemie auf Wissenschaftler*innen mit Familienorientierung“