Am 07.04. fand das erste Online-Meeting der BGM+ SGM-Koordinatorinn/en statt. Wir Teilnehmer/innen tauschten uns über unsere Beteiligung und Aktivitäten in der Bewältigung der Herausforderungen, die sich an den einzelnen Hochschulen durch die Covid-19 Pandemie stellen, aus.

Festgestellt wurde, dass wir Koordinatoren häufig nicht unmittelbar in den Corona-Krisenstab der jeweiligen Hochschule einbezogen werden, und wenn dann nur, wenn die Koordinatorin sich aktiv eingebracht hat. Teilweise gibt es eine Zusammenarbeit hinsichtlich der Kommunikation in der Krise. Erfreulich ist, dass viele kreative Ideen und Angebote für Beschäftigte und Studierende entwickelt wurden. Interessiert verfolgten wir u.a. dem Bericht von der FH Kärnten, da Österreich soz. einen 3wöchigen Vorsprung in der Bewältigung der Krise hat. Mehr dazu unter: Themen – Coronavirus.

Eine Fortsetzung des Online-Austausches wurde gewünscht. Der nächste Termin findet am Donnerstag, den 16.04. von 10:00 – 11:00 Uhr zum Thema: „Wie kann BGM in Zeiten von Corona unterstützen bzw. für die Beschäftigten sichtbar sein.“ statt. 

(verfasst C. Hildebrand, D. Polster, 08.04.2020)

Aktuelles 1. Online-Meeting des GHSW zum Thema „Corona“